ver.di in den Krankenhäusern

Rund 1,3 Mio. Beschäftigte arbeiten in etwas mehr als 1.956 Plankrankenhäusern und ihren Nebenbetrieben. Diese teilen sich in Krankenhäuser der Grund- und Regelversorgung, der Schwerpunktversorgung, der Maximalversorgung und in Universitätskliniken auf.  Oftmals sind den Krankenhäusern auch Medizinische Versorgungszentren angegliedert. Nach Trägerarten gab es Stand 2015 577 öffentliche Krankenhäuser, 679 freigemeinnützige/kirchliche Krankenhäuser und 700 private Krankenhäuser.

Gesundmachen darf nicht krank machen

Wir sind hautnah am beruflichen Alltag, bearbeiten deine Themen intensiv und engagieren uns gemeinsam für die Verbesserung der Arbeits- und Rahmenbedingungen. Wir kämpfen für Entlastung, gesetzliche Personalbemessung, Arbeits- und Gesundheitsschutz und natürlich Tarifverträge für alle Beschäftigten.

Gemeinsam stark vertreten

Egal bei welchem Arbeitgeber im Krankenhaus du angestellt bist, egal bei welchem Träger – bei ver.di arbeiten alle gemeinsam an der Umsetzung ihrer Interessen. Gute Arbeit und ein gutes Leben schaffen wir nur gemeinsam! Das fängt in der Ausbildung an und geht bis zur Absicherung im Rentenalter.

Magazin

  • 1 / 3

Nachrichten aus den Krankenhäusern

+

Bezahlte Pausen: »Ganz großes Kino«
Wir forden die Durchbezahlung der Pause
Aktionen in NRWs Kliniken und Krankenhäusern

Mehr Informationen

  • 1 / 3

Nachrichten aus den Krankenhäusern (bundesweit)

+

Uniklinikstreik: Demonstration für Entlastung
Kleine Eindrücke von der Demonstration der Unikliniken Düsseldorf mit ihren Töchtern UKD und GKM am 25.10.2017. mehr...

+

Jetzt müssen sich die Arbeitgeber bewegen!
Warnstreik "Entlastung" am 19.09.2017 in Düsseldorf

Am 19. September 2017 streikten zum ersten mal die Beschäftigten der Uniklinik Düsseldorf gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen der Tochtergesellschaften UKM und GKD. mehr...

+

Bundesweit in Kliniken: Heute schon Pause gemacht?
Mit einem bundesweiten Aktionstag „Pause“ am Dienstag, 21. Februar 2017, machen die Beschäftigten in den Kliniken auf Überlastung und mangelhafte Personalausstattung aufmerksam. mehr...

ver.di Kampagnen