Themen rund um unsere Arbeit.

Im Blick sind auch Wirtschaft, Finanzen und Politik. Oder Fragen nach der Gleichstellung von Frauen und Männern. Die Themen, mit denen sich ver.di beschäftigt, sind annähernd so vielfältig wie die Berufe ihrer Mitglieder.

Archiv

Inhalte, Aktionen und Themen aus vergangenen Tagen.
Auch ein Blick zurück kann immer noch sehr informativ und interessant sein.
Zum Archiv

Aktuelle Themen, Kampagnen und Tarifrunden

Aktuelles aus dem Fachbereich 3

  • 18.07.2018

    Nie wieder Krieg!

    Erklärung des Deutschen Gewerkschaftsbundes zum Antikriegstag 2018 am 01. September 2018
  • 17.07.2018

    Freizeitunfallbeihilfe

    Der Gewerkschaftrat hat Änderungen im Leistungsumfang der Freizeitunfallbeihilfe beschlossen. Ab dem 1. Juli 2018 ist die Höhe des Krankenhaus-Tagegeldes nicht mehr vom ver.di-Monatsbeitrag abhängig, sondern beträgt ab diesem Stichtag pauschal 25 € pro Tag.
  • 07.07.2018

    Unzureichender Schutz

    ver.di NEWS (10/2018): Jefta kann Liberalisierung der Daseinsvorsorge durch die Hintertür ermöglichen
  • 21.06.2018

    Starke und solidarische Demonstration

    Kundgebung für mehr Personal am 20.06.2018 in Düsseldorf - Es war eine großartige, eine starke, eine solidarische Demonstration für mehr Personal in unseren Betrieben! Jetzt!
  • 28.05.2018

    Das könnt ihr SPAHN!

    Die Gesundheitsminister und -ministerinnen kommen am 20.06.2018 nach Düsseldorf. WIR AUCH!
  • 16.05.2018

    Kreativ- und Aktionsworkshop

    Am 20. Juni kommen die Gesundheitsminister*innen zur jährlichen Gesundheitsminister*innenkonferenz nach Düsseldorf. Wir sind nicht eingeladen – wir kommen trotzdem. Und wir möchten den Minister*innen unsere Botschaften mitbringen und präsentieren.
  • 15.05.2018

    Ein Gespräch mit Michael Quetting

    Die Zivilgesellschaft muss wissen, wir lassen keinen Patienten sterben, wir ändern die Zustände, damit keiner sterben muss und das bekommen wir nur mit der Unterstützung der Zivilgesellschaft hin.
  • 26.04.2018

    5.000 Unterschriften

    5.000 Kolleginnen und Kollegen fordern mit ihren Unterschriften: "Stoppt den Personalabbau in der Altenpflege NRWs"

ver.di Kampagnen